Wie finde ich meine Bestimmung?

… das ist die zentrale Frage, die dich umtreibt.

Vor unserem Treffen hatte ich große Erwartungen an dich. Ich hoffte, du kannst mir einen Weg in die richtige Richtung zeigen.

Der Tag mit dir war sowas von angenehm und total kurzweilig. Wir beide machten Brainstorming und es entwickelte sich eine Idee; meine Idee für meine Zukunft. Naja, nun stand ich da und neben mir meine Idee … Wow! Das hat mich sehr berührt. So hatte ich es noch nie gesehen. Ich hatte auch noch nie den Mut, über mein eigenes Inneres so nachzudenken, geschweige denn meine eigenen Wünsche zu fühlen und aufzuzeichnen. Ich habe einige deiner Tools bereits angewendet. Und ich bin total begeistert, wie einfach sich das Leben leben lässt. Ich bleibe viel mehr bei mir und kann besser für mich sorgen. Ich kann Entscheidungen besser treffen, ohne dass Schlaflosigkeit, schlechte Laune und Zweifel auftreten. Vielen Dank für deine bisherige Unterstützung. Ich freue mich sehr darauf, mein neues Lebensprojekt gemeinsam mit dir in einen sicheren Hafen zu fahren!

Christiane Fischer

Was, wenn alles möglich wäre?

Carolin hat mich im Möglichkeiten-Gespräch mit der Frage „Was, wenn alles möglich wäre?“ zum Träumen angeregt und neugierig gemacht. Zum VIP-Halbtag habe ich schon relativ konkrete Ideen mitgebracht, was ich beruflich machen möchte. Ich hatte aber nur ein sehr vages Bild davon, wie diese Ideen zusammenpassen. Es hat mich überrascht, wie sich in der Arbeit mit Carolin auf dem Wege der Abstraktion für mich alles stark verdeutlicht hat. Der zunächst banale Shift weg von der Frage ‚was ich mache’ hin zu den Fragen ‚wer mein Kunde ist’ und ‚was er braucht’ hat mich gelehrt, dieselbe Sache mit anderen Augen und dadurch klarer zu sehen. Dabei ist mir Carolin immer mit einer tiefen Überzeugung von meiner Einzigartigkeit begegnet. Das Ergebnis des VIP-Halbtags ist kein Wunder und doch ist es getragen von einem neuartigen, über viele Zweifel erhabenen Gefühl, dass ich damit meiner inneren Motivation sehr nahekomme. Auch wenn Begriffe wie ‚Bestimmung‘ oder ‚Berufung‘ eine übernatürliche Note enthalten mögen, würde ich Carolins Ansatz in der Hinsicht als eine sehr weltliche Tiefgründigkeit beschreiben. Ganz gleich, wen der Internetauftritt von Carolin inhaltlich und emotional anspricht, dem empfehle ich eine Zusammenarbeit sehr.

Anton Hofmann

Wow – und sofort lösten sich einige meiner Blockaden, es wurde Licht am Ende des Tunnels.

Mein erster Kontakt mit Carolin war das Möglichkeiten-Café und nachdem ich Carolin live dort erlebte, war für mich sofort klar: „Ja, mit ihr möchte ich arbeiten!“. Ihre klare, aber sehr einfühlende Art hat mich sofort angesprochen. Also los und ich buchte gleich das VIP-Coaching und machte mich auf den Weg zu ihr. Mein Thema war, dass ich ganz klar spürte, unbedingt etwas verändern zu wollen und auf der Suche war, was ist mein Ding, aber ich wusste einfach nicht wo ich den Hebel ansetzen sollte. Als ich bei Carolin ankam, wurde ich schon total herzlich empfangen und man spürte, dass dieser Tag nur für mich ist. Allein dieser Beginn war für mich schon ein Highlight, doch weitere folgten. Carolin erkannte sofort, was da los war, holte mich da ab, wo ich stand und konnte in ganz kurzer Zeit die Dinge auf den Punkt bringen. Wow – und sofort lösten sich einige meiner Blockaden, es wurde Licht am Ende des Tunnels. Sie holte stetig neue passende Tools aus der Tasche und so konnte ich sofort den roten Faden sehen wie Stück für Stück sich das Coaching aufbaute und sich endlich ein Bild ergab, das für mich immer klarer, greifbarer wurde, wohin es gehen wird. Sogar ein uraltes, jahrzehntelanges Thema konnte sie ans Licht bringen und dort für mich einen totalen Perspektivwechsel hervorlocken, der bis heute einiges in meinem Leben verändert hat. Das Besondere an der Arbeit von Carolin war für mich die Kombination, wie Carolin innere Prozesse mit äußeren passenden Tools und Schritten verbunden hat, und so immer mehr ein stimmiges Ganzes entstand. Fühlbar, greifbar, sichtbar, umsetzbar. Ich kann so einen VIP-Tag mit Carolin nur allen ans Herz legen. Es ist etwas ganz, ganz Besonderes.

Sabine Huber

Bitte erlaube alle Cookies!

Diese Seite wird ständig weiterentwickelt. Damit ich besser verstehen kann, was dich interessiert und was nicht, würde es mir helfen, wenn du alle Cookies akzeptierst. Der Schutz deiner Daten ist mir sehr wichtig!

Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Treffe eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück